Kaltwintergarten

Verlängerung der Saison

Da sich besonders Kaltwintergärten durch die simple Einfachverglasung sehr schnell erwärmen, können sie hervorragend zur Saisonverlängerung im Herbst oder Frühjahr genutzt werden. Sie bieten Wind- und Regenschutz und ein an warmen Tagen ausgezeichnetes Raumklima, insbesondere wenn sie südseitig liegen.

Witterungsgeschützter Aufenthaltsraum mit Ausblick

Regen im Sommer ist in der Regel kein Problem. Der Kaltwintergarten kann wie ein Pavillon an Regentagen im Sommer genutzt werden, ist aber deutlich hochwertiger und meist auch komfortabler.

Referenzen im Bereich Überdachung

Klaus Brauer & Arne Kindermann

Klaus Brauer & Arne Kindermann

Team Fenster & Türen

Für alle Fragen rund um das Thema Fenster stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zur Nutzung der Webseite erlauben Sie die Verwendung der dafür technisch notwendigen Cookies. Weiterlesen …